Teammitglied werden und 10 Stempelkissen gratis erhalten

Erst vor einigen Tagen habe ich den Artikel zu den Stempelkissen von Stampin‘ Up! aktualisiert und nun gibt es eine ganz fantastische Neuigkeit: Alle, die im Juli als Demonstratoren einsteigen erhalten ein Set der Stempelkissen komplett gratis! Dabei kann man frei wählen, ob man die Neutralfarben, die Signalfarben, die Pastellfarben oder die Prachtfarben möchte. Ich muss ehrlich sagen: Dieses Angebot hätte ich auch gerne gehabt, als ich eingestiegen bin.

Einsteigerangebot

Das Einsteigerangebot ist unschlagbar: Du kannst dir Produkte aus dem Katalog im Wert von 175 Euro aussuchen (Achtung: es darf nicht mehr als 175 Euro sein, weniger würde gehen aber dann nutzt du das Potenzial nicht voll aus 😉 ) und zahlst nur 129 Euro. Dazu bekommst du Marketing-Materialien geschenkt (Kataloge, Bestellformulare etc.).
Und nur im Juli (vom 01.07.2018 bis 31.07.2018) bekommt jeder, der Demonstrator wird 10 Stempelkissen im Wert von 81 Euro geschenkt. Du kannst dir eine der vier Kollektionen aussuchen und bekommst diese zusammen mit deinem Einsteigerpaket.

Was dich als Demonstrator erwartet

Als Demonstrator kannst du Produkte von Stampin‘ Up! günstiger einkaufen. Du bekommst die Produkt zunächst 20 % günstiger, wenn du bestimmte Verkaufsziele erreichst sparst du sogar 25 % bei jeder Bestellung. Dabei ist es egal, ob du die Produkt für dich selber kaufst und nur deinen Eigenbedarf deckst oder ob du auch Freunde, Verwandte oder Bekannte mit Stampin‘ Up! Produkten versorgst.

Zusätzlich zu diesem Rabatt gibt es tolle Aktionen nur für Demos und du kannst Punkte sammeln, die du später in Prämien umwandeln kannst. Hört sich doch klasse an, oder?

Wo ist der Haken?

Demo zu sein kostet dich keinen Cent – abgesehen, von der Ware, die du bestellst. Es gibt keine Grundgebühr. Wer Demo bleiben möchte, der muss pro Quartal (in drei Monaten) 300 Euro Umsatz machen. Wer dieses Ziel nicht erreicht, der verliert seinen Demonstratoren-Status, muss aber WEDER Ware zurück geben NOCH Strafen zahlen. Es passiert im Grunde nichts – abgesehen davon, dass du keine Ware mit deinem Rabatt mehr bestellen kannst.
Es gibt im Grunde also kein Risiko

Wie erreiche ich den Mindestumsatz um Demo zu bleiben?

Den Mindestumsatz kannst du auf vielen verschiedenen Wegen erreichen: Du kannst Ware für dich selbst bestellen, Ware über Social Media Kanäle oder einen Blog verkaufen (so wie ich) oder Stempelparties veranstalten. Bei einer Party kommen zum Beispiel sehr schnell Bestellungen über mehrere hundert Euro zusammen und so kann es reichen eine Party im Monat zu veranstalten, um auf den Mindestumsatz zu kommen.

Wie genau du vorgehst, hängt dabei vor allem von deinen Vorlieben ab. Wenn du in mein Team einsteigst, dann berate ich dich jederzeit gerne dazu und stehe dir stets mit Rat und Tat zur Seite 😉

Hast du Lust bekommen oder Fragen? Dann melde dich direkt bei mir! Schreibe einfach eine Mail an: nele@bunterbasteln.de
Und wenn du direkt einsteigen willst, kannst du dich über diesen Link in meinem Team anmelden: Stampin Up Demonstrator werden.

*Es handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Natürlich musst du nicht über diesen Link bestellen, aber der Preis ändert sich dadurch für dich nicht und du hilfst uns dabei, diese Website am Laufen zu halten. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar